DLG e.V. - Pressemeldungen

Presseinformationen für die Landwirtschaft:

Premiere der AgroExpoVostok vom 15. bis 17. März 2018

Erste internationale Fachmesse für Landtechnik, Pflanzenbau und Tierhaltung/Tierzucht in Artjom, nahe Wladiwostok/Ostrussland

(DLG). Vom 15. bis 17. März 2018 findet die Premiere der internationalen Fachmesse AgroExpoVostok in Artjom, unweit der Hafenstadt Wladiwostok im Osten Russlands gelegen, statt. Schwerpunkte der Messe sind Landtechnik, Pflanzenbau und Tierhaltung/Tierzucht sowie Sonderkulturen, Aquakultur und Bioenergie. Wie die Veranstalter DLG RUS und IFWexpo Heidelberg mitteilen, haben sich neben russischen Unternehmen eine Vielzahl internationaler Unternehmen, unter anderem  Amazonen-Werke, Grimme, Dupont, Calf Tel, Bohnenkamp, Norika, Schumacher, Stoll und HAWE angemeldet. Ein fachliches Rahmenprogramm ergänzt das Angebot der Aussteller. Erwartet werden mehr als 3.000 Fachbesucher.
 
Wie Stefan Kresse, Geschäftsführer der IFWexpo Heidelberg, betont, haben die Güte und Verfügbarkeit von Agrarland, die wachsende Nachfrage für lokal produzierte Lebensmittel, die Nähe zu den wichtigen Märkten China und Japan sowie die großzügige staatliche Unterstützung in den letzten zwei Jahren zu einem beachtlichen Wachstum der regionalen Agrarbranche geführt. Die Region orientiere sich nun endlich an den anderen erfolgreichen Anbauregionen Russlands. „Hieraus ergeben sich Chancen für nationale und internationale Anbieter von Landtechnik und Betriebsmitteln sowie von Lösungen für die Tierhaltung“, erklärt Kresse. „Es sind diese Voraussetzungen, die die Einrichtung einer professionellen Plattform für die Agrarwirtschaft im Fernen Osten begründen.“
 
Interessenten erhalten ausführliche Informationen zur AgroExpoVostok bei der IFWexpo  Heidelberg. Ansprechpartnerin ist Anna Khomenko, Tel.: +49 6221 1357 20 oder E-Mail: a.khomenko@ifw-expo.com. Informationen sind zudem unter http://ifw-expo.de/de/exhib/agroexpovostok2018-de/ verfügbar.

Alle Messen der DLG-Gruppe finden Sie unter www.dlg-tradefairs.com


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft