DLG e.V. - Pressemeldungen

Presseinformationen für die Landwirtschaft:

Ethik und Technik in der Nutztierhaltung

Der Verantwortung gerecht werden - Öffentliches Impulsforum der DLG-Ausschüsse für Tiergerechtheit und Technik in der Tierhaltung am 21. Februar 2018 auf der DLG-Wintertagung in Münster/Westfalen

(DLG). Kein Thema in Sachen Landwirtschaft ist derzeit stärker im Blickpunkt der Öffentlichkeit als die Nutztierhaltung. Die Vorstellungen darüber, was artgerechte Nutztierhaltung ist, werden kontrovers diskutiert, und es wird, insbesondere auch unter dem Aspekt ethischer Fragestellungen, immer schwieriger, einen Konsens über die zukünftigen Formen landwirtschaftlicher Nutztierhaltung zu finden. Der Tiere haltende Landwirt steht dabei vor der Herausforderung, seine ökonomischen Interessen, die Nahrungsmittelversorgung, die Anforderungen der Verbraucher und die Bedürfnisse der Tiere in Einklang zu bringen. Eine schier unlösbare Aufgabe oder? Ein öffentliches Impulsforum der DLG-Ausschüsse für Tiergerechtheit und Technik in der Tierhaltung am 21. Februar 2018 auf der DLG-Wintertagung in Münster/Westfalen soll Antworten auf diese Frage geben. Das Impulsforum findet im Congress Saal des Congress Centrums Halle Münsterland statt und beginnt um 13.30 Uhr. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht. Diese kann unter http://www.dlg-wintertagung.de/ vorgenommen werden.
 
Nach einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Peter Kunzmann von der Tierärztlichen Hochschule Hannover nehmen Prof. Wolfgang Büscher von der Universität Bonn, Kreisveterinär Prof. Wilfried Hopp vom Landkreis Soest, die niedersächsische Milchviehhalterin Anita Lucassen aus Elisabethfehn und Dr. Lars Schrader vom Friedrich-Löffler-Institut in Celle im Rahmen einer Podiumsdiskussion Stellung und diskutieren mit den Veranstaltungsteilnehmern. Die Moderation übernimmt die Vorsitzende des DLG-Ausschusses für Tiergerechtheit Dr. Christiane Müller, öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Pferdehaltung in Westerau (Schleswig-Holstein).
 
Interessenten finden ausführliche Informationen zur DLG-Wintertagung 2018 unter http://www.dlg-wintertagung.de/.
 


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft