DLG e.V. - Pressemeldungen

Presseinformationen für die Landwirtschaft:

Hauptsache die Kohle stimmt!?

Junge DLG diskutiert aktuelle Fragen der Mitarbeiterfindung und -bindung in modernen Betrieben im Rahmen eines öffentlichen Impulsforums auf der DLG-Wintertagung 2018 in Münster/Westfalen

(DLG). Auf aktuelle Fragen der Mitarbeiterfindung und -bindung in modernen Betrieben geht die Junge DLG im Rahmen eines öffentlichen Impulsforums am 21. Februar 2018 auf der DLG-Wintertagung in Münster/Westfalen ein. Diskutiert werden unter dem Leitthema „Hauptsache die Kohle stimmt!?“ unter anderem der sinnvolle Fremdarbeitskräfteeinsatz, die Selbstdarstellung als attraktiver Arbeitgeber sowie der Einsatz von fachfremden Arbeitskräften und Flüchtlingen in der Landwirtschaft. Die Veranstaltung findet im Congress Saal des Congress Centrums Halle Münsterland statt und beginnt um 15.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung erwünscht.
 
Eröffnet wird die Veranstaltung mit einem Vortrag von Felix Hollmann von der Ländlichen Betriebsgründungs- und Beratungsgesellschaft mbH in Göttingen. Der Berater erläutert unter der Fragestellung „Selbst ackern oder ackern lassen?“, warum Fremdarbeitskräfte in der Landwirtschaft unabdingbar sind. Ein weiterer Vortrag beschäftigt sich mit den Erfahrungen des Handwerks bei der Mitarbeiterfindung und -bindung. Jan Dannenbring vom Zentralverband des Deutschen Handwerks in Berlin nimmt hierzu Stellung. Fachkräfte sind rar, auch in der Landwirtschaft. Wie man beim Wettbewerb um die besten Kräfte mithalten und sich als attraktiver Arbeitgeber positionieren kann, beschreibt Joachim Walther, Betriebsleiter Gut Hohen Luckow Milch GmbH & Co. KG (Mecklenburg-Vorpommern). Dass auch fachfremde Arbeitnehmer und Flüchtlinge zu einer Win-Win-Situation in der Landwirtschaft führen können, zeigt Thomas Döbelt, Betriebsleiter der APROHA Milch GmbH & Co. KG in Tirpersdorf (Sachsen) und Mitglied im Arbeitskreis der Jungen DLG, auf. Die Moderation übernimmt Lena Zirpins, Betriebsleiterin bei der QFE-Moltow KG in Moltow (Mecklenburg-Vorpommern) und Mitglied im Arbeitskreis der Jungen DLG.
 
Interessenten finden das ausführliche Programm zu dieser Veranstaltung wie auch zu weiteren öffentlichen Impulsforen der DLG-Wintertagung 2018 im Internet unter http://www.dlg-wintertagung.de/. Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich.
 
 


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft