DLG e.V. - Pressemeldungen

Presseinformationen für die Landwirtschaft:

Neue gentechnische Verfahren in der Pflanzenzüchtung

Das Junge DLG/Team Nürtingen lädt zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung am 7. Dezember 2017 zur neuen Pflanzenzüchtungsmethode CRISPR/CAS 9 nach Nürtingen ein

(DLG). Mit einer Veranstaltungsreihe an verschiedenen Hoch- und Fachhochschulen in ganz Deutschland unterstützt die Junge DLG Nachwuchskräfte während und nach der Ausbildung. Die Reihe wird am 7. Dezember 2017 um 14.00 Uhr mit einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der Jungen DLG/Team Nürtingen zum Thema „CRISPR/CAS 9 – (Gen-) Techniksegen von morgen oder Büchse der Pandora?“ fortgeführt. Namhafte Fachleute nehmen zu neuen Methoden in der Pflanzenzüchtung Stellung. Veranstaltungsort ist der Campus Braike der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen-Geislingen. Die öffentliche Veranstaltung, zu der neben Studenten auch junge Praktiker erwartet werden, ist für alle Teilnehmer offen und kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
Nach der Begrüßung durch Lukas Sauer, Mitglied der Jungen DLG/Team Nürtingen, führen Fachvorträge in das Thema ein. Im Fokus stehen zudem die gesellschaftliche Wahrnehmung von moderner Pflanzenzüchtung sowie die Vor- und Nachteile für den Ökolandbau. Es referieren Prof. Dr. Andreas Schier, Hochschule für Technik und Umwelt in Nürtingen, Dr. Frank Wolter vom Unternehmen NPZ Innovation GmbH aus Holtsee (Schleswig-Holstein), Prof. Dr. Holger Puchta, Institutsleiter Molekularbiologie und Biochemie vom KIT Karlsruhe, Dr. Christian Eichert, Geschäftsführer von Bioland Baden-Württemberg, und Gerd Spelsberg, Projektleiter von transgen.de aus Aachen.
 
Ein Get-together mit Imbiss nach der Podiumsdiskussion um 17.00 Uhr rundet die Veranstaltung ab.
 
Weitere Informationen sind erhältlich bei der DLG unter http://www.jungedlg.org/. Ansprechpartnerin ist Svea Sievers Tel.: 069/24788-324 oder E-Mail: s.sievers@dlg.org


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft