DLG e.V. - Pressemeldungen

Presseinformationen für die Landwirtschaft:

Campus & Career auf der Agritechnica 2017

Die Plattform für Beruf und Karriere, Wissenschaft und Forschung

(DLG). In der Halle 21 dreht sich vom 12. bis 18. November auf der Agritechnica 2017 alles rund um die berufliche Karriere sowie um Wissenschaft und Forschung. 45 Aussteller präsentieren dort im Bereich Campus & Career ein attraktives Angebot: Besucher können hier einerseits Kontakte zu Personal suchenden Unternehmen knüpfen, sich bei Personalberatungen informieren sowie mehr zu Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten erfahren. Andererseits stellen Fach- und Hochschulen sowie Forschungsinstitute neueste wissenschaftliche Projekte vor.
 
Extra! Karrieremeile (Stand A19)
Ganz neu in diesem Jahr ist die Karrieremeile am 15. und 16. November. Neben den Unternehmen, die sich an allen Messetagen bei Campus & Career präsentieren, kommen zusätzlich nur für diese beiden Tage einige potenzielle Arbeitgeber hinzu. An Infoständen auf der Karrieremeile können sich Interessenten ausführlich informieren.
 
Job Wall
Offene Stellenangebote der Agritechnica-Aussteller finden interessierte Besucher an der Job Wall von Campus & Career. Die Job Wall ist direkt neben der Karrieremeile platziert.
 
DLG-Karriere- und Berufsberatung
Die DLG-Karriere- und Berufsberatung bietet jungen DLG-Mitgliedern die Möglichkeit, ein individuelles Informations- bzw. Beratungsgespräch mit einem erfahrenen DLG-Coach zu führen. Anmeldungen hierzu werden vorab über die Online-Terminvergabe auf der Agritechnica-Webseite unter „Campus & Career“ entgegengenommen. Auch besteht die Möglichkeit zu einem Bewerbungsunterlagen-Check, bei dem Interessierte Anregungen und Informationen für eine professionell gestaltete Bewerbung erhalten. Weitere Informationen: https://www.agritechnica.com/de/fachprogramm/campus-career/
 
Campus & Career-Bühnenprogramm
Auf der DLG-Bühne, Stand A29, bietet Campus & Career täglich ein breites Spektrum an Vortrags- und Diskussionsrunden an. Folgendes Programm ist vorgesehen:
Montag, 13. November 2017
 
15.00 Uhr Karrieretalk-AgroBrain
Quo Vadis Recruting 2020: Mensch und Algorithmus – Wer zählt mehr?
 
Dienstag, 14. November 2017
 
11.00 Uhr Junge DLG. Impulse
No risk, no farm – Verantwortung übernehmen auf dem eigenen Betrieb
Stefan Cramm, Landwirt in Einbeck (Niedersachsen); Vorsitzender der Jungen DLG
11.30 Uhr Train your brain – Beeindrucken durch geschicktes Gesichts- und Namensgedächtnis
Uli Ernst, Andreas Hermes Akademie, Bonn
15.00 Uhr Karrieretalk - Agrarzeitung
Gekonnt inszenieren auf Snapchat, Xing & Co. Dos und Don’ts der digitalen Selbstvermarktung
 
Mittwoch, 15. November 2017
 
11.00 Uhr Junge DLG. Impulse
Gut beraten als Berater? Tipps zu Einstieg und Karriere

Friedrich Stute, Berater Betriebswirtschaftliches Büro (BB) Göttingen GmbH; Mitglied im Leitungsteam der Jungen DLG
11.30 Uhr Smart Farming: Fluch oder Segen für unsere Jobs?
Elisabeth Hartmann, agrajo.com – Job- und Karriereportal Deutscher Landwirtschaftsverlag
15.00 Uhr Karrieretalk DLG-Akademie
Studenten von heute, Talente von morgen – Wie sieht die erfolgreiche Karriereplanung aus?
 
Donnerstag, 16. November 2017 - Young Farmers Day
 
10.00 Uhr Damit der Funke überspringt - Ein Bewerbungsgespräch LIVE!
Veranstalter: Junge DLG
11.00 Uhr So gelingt der Karrierestart in Landwirtschaft und Landtechnik – DLG-Trainees berichten
Veranstalter: DLG-Akademie und Junge DLG
12.00 Uhr Money, Money, Money – so zahlt das Agribusiness
Verhandeln 007 statt 08/15 – Tipps und Tricks fürs Traumgehalt

Veranstalter: Junge DLG
14.00 Uhr Agrar-Unis in der Pflicht. Reicht mein Studium für den Arbeitsmarkt?
Veranstalter: top agrar und Personalberatung Dr. Schwerdtfeger
15.00 Uhr Karrieresprungbrett Ausbildung – Dein Ticket für den erfolgreichen Einstieg ins Agribusiness
Veranstalter: Werkstatt live und Junge DLG
16.00 Uhr Internationale Podiumsdiskussion:
(Ein)Blick in die Kristallkugel:
Märkte verstehen => neue Märkte erkennen!
Veranstalter: Junge DLG, Bund der Deutschen Landjugend (BDL) und Bundesverband Junger Lohnunternehmen (Junger BLU)
 
Freitag, 17. November 2017
 
11.00 Uhr Junge DLG. Impulse
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt  - von der ersten Idee bis zur Start-up-Gründung
Carolin Baumeister, Geschäftsführerin Agrarmarketing Detailreich; Mitglied in der Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit der Jungen DLG
11.30 Uhr Wanted! Der Traumjob nach dem Studium - Wie finden und gewinnen?
Martina Pülschen, AGRI-Associates in Kooperation mit der DLG-Akademie
15.00 Uhr Karrieretalk – top agrar/Karrero
Ich bin dann mal weg - Nutze Deine Chance beim Praktikum im Ausland!
 
Junge DLG und Young Farmers Day
Der Stand der Jungen DLG in der Halle 21 ist der Treffpunkt für den Nachwuchs in der Agrar- und Ernährungsbranche. Insbesondere am 16. November 2017 treffen sich wieder junge Landwirte und Nachwuchskräfte der Agrarbranche zum Young Farmers Day auf der Agritechnica. Der Young Farmers Day bietet ein attraktives Programm mit Informationen und Diskussionsforen sowie viel Platz für den persönlichen Erfahrungsaustausch. Auf der Bühne am DLG-Stand (A29) präsentiert die Junge DLG an diesem Tag ab 10.00 Uhr ein Fachprogramm mit Themen rund um den Berufseinstieg in die Agrarbranche. Anschließend findet um 16.00 Uhr eine mit internationalen Gästen besetzte Podiumsdiskussion zum Thema „(Ein)Blick in die Kristallkugel: Märkte verstehen => neue Märkte erkennen!“ statt, die von der Jungen DLG gemeinsam mit dem Bund der Deutschen Landjugend (BDL) und dem Bundesverband Junger Lohnunternehmen (BLU) durchgeführt wird. Ein Highlight am Young Farmers Day wird auch in diesem Jahr wieder die Young Farmers Party sein, die ab 20.00 Uhr in der TUI Arena stattfindet. Eintrittskarten sind, solange der Vorrat reicht, im Agritechnica-Ticketshop erhältlich: https://www.agritechnica.com/de/fuer-besucher/tickets-und-oeffnungszeiten/
 
Ausführliche Informationen zum Bereich Campus & Career finden Interessenten im Internet: https://www.agritechnica.com/de/fachprogramm/campus-career/
 


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft