DLG e.V. - Pressemeldungen

Presseinformationen für die Landwirtschaft:

DLG-Feldtage 2018: Versuchsflächen an Aussteller übergeben

Bereits mehr als 100 Aussteller angemeldet – Versuchsfeld ausgebucht – Top-Ereignis für die Pflanzenbaubranche vom 12. bis 14. Juni 2018 auf dem Gelände des Internationalen DLG-Pflanzenbauzentrums in Bernburg-Strenzfeld (Sachsen-Anhalt)

(DLG). Am 10. August 2017 haben DLG-Feldtage-Projektleiter Andreas Steul und Versuchsfeldleiter Hendrik Wieligmann die gebuchten Versuchsfeldflächen der DLG-Feldtage 2018 an die Aussteller übergeben. Damit hat die heiße Vorbereitungsphase für das im kommenden Jahr vom 12. bis 14. Juni auf dem Gelände des Internationalen DLG-Pflanzenbauzentrums in Bernburg-Strenzfeld (Sachsen-Anhalt) stattfindende pflanzenbauliche TOP-Ereignis begonnen.
 
Wie Steul anlässlich der Parzellenübergabe und einer Geländebesichtigung erklärt, haben bereits mehr als 100 Aussteller angemeldet. „Das Versuchsfeld ist ausgebucht“, so der Projektleiter. Erwartet werden insgesamt mehr als 300 Unternehmen aus den Bereichen Pflanzenzucht, Düngung, Pflanzenschutz, Technik für pflanzenbauliche Verfahren sowie aus dem pflanzenbaulichen Dienstleistungsbereich. Für Ausstellungsstände im Freigelände auf Gras und in der Zelthalle läuft die Anmeldung noch bis Ende 2017.
 
Mitveranstalter bei der nunmehr bereits 16. Auflage der DLG-Feldtage sind das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt und die Allianz (München) gemeinsam mit der Münchener und Magdeburger Agrarversicherung AG (München). Als Fachpartner fungieren die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (Gülzow), die Union zur Förderung der Öl- und Proteinpflanzen (Berlin) und die Nordzucker AG (Braunschweig).
 
Weitere Informationen zu den DLG-Feldtagen 2018 erhalten Interessenten bei der DLG Service GmbH. Ansprechpartner sind Andreas Steul, Tel. 069/24788-262, E-mail: a.steul@dlg.org, und Julia Schmidt, Tel.: 069/24788-369, E-Mail: j.schmidt2@dlg.org, oder im Internet unter www.dlg-feldtage.de.
 


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft