DLG e.V. - Pressemeldungen

Presseinformationen für die Landwirtschaft:

DLG-Schreibwerkstatt: Texte, die beim Landwirt ankommen

(DLG). Den Kunden auf Augenhöhe begegnen und die wahren Vorteile von Produkten und Dienstleistungen präsentieren. Und das so, dass einmal lesen genügt. Dies sollte Leitmotiv einer jeden Mailing-Aktion mit dem Kunden „Landwirt“ sein. Wie diese Anforderung im täglichen Geschäft optimal umgesetzt werden kann, zeigt Dr. Gerd Kalkbrenner aus Freiburg im Rahmen eines Seminars der DLG-Akademie am 21. September 2017 in Mannheim auf. Dabei erläutert der ausgewiesene Kommunikationsexperte, wie Werbebriefe systematisch aufzubauen sind, Landwirten das Lesen leichtgemacht werden kann und wie die Reaktion ausgelöst wird, die sich der Absender eines Mailings wünscht.
 
Das Seminar mit dem Thema „DLG-Schreibwerkstatt: Texte, die beim Landwirt ankommen“ wendet sich an Marketing-, PR- und Werbeverantwortliche in Unternehmen und Organisationen aus den Bereichen Landtechnik, Technik/Betriebsmittel, Tierproduktion, Agrarchemie, Saatgut sowie Dienstleister, Handel, Verlage und Agenturen.
 
Interessenten erhalten das ausführliche Seminarprogramm bei der DLG-Akademie, Tel.: 069/24788-333 oder E-Mail: Akademie@DLG.org . Ausführliche Informationen sind zudem im Internet unter http://www.dlg-akademie.de/nc/veranstaltungen/agribusiness/dlg-schreibwerkstatt-texte-die-beim-landwirt-ankommen/ verfügbar. Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich.
 


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft