DLG e.V. - Pressemeldungen

Presseinformationen für die Landwirtschaft:

Hohe DLG-Ehrung für Wilfried Richarz (Münster)

Mit der Max-Eyth-Denkmünze in Silber ausgezeichnet

(DLG). Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat den Berater Wilfried Richarz von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in Münster mit der Max-Eyth-Denkmünze in Silber ausgezeichnet. Damit würdigt die DLG, wie Vizepräsident Ulrich Westrup in seiner Laudatio betonte, dessen große Verdienste um die Landwirtschaft und um die DLG. Westrup überreichte die Medaille im Rahmen der DLG-Konferenz Spitzenbetriebe Milcherzeugung am 3. März 2017 in Suhl (Thüringen).
 
Westrup bezeichnete Richarz als Impulsgeber für eine moderne, die Chancen der Digitalisierung nutzende Milchviehhaltung, der sein Wissen und Können in vielfältiger Weise in die DLG-Facharbeit einbringt. Ob als Initiator für DLG-Merkblätter und Publikationen oder als Mitglied der Neuheiten-Kommissionen für EuroTier und Agritechnica, stets hat er den Nutzen für die Praxis fest im Blick. Als Mitglied der damaligen Arbeitsgruppe Anwenderberater zur Einführung der „Computertechnologie“ Mitte der 1980er Jahre und seit 2006 als dessen Vorsitzender, trägt er maßgeblich dazu bei, dass Betriebe praxistaugliche Software erhalten. Dabei kommt ihm seine Gabe zu Gute, Dinge präzise auf den Punkt zu bringen. So zeigt er Softwareherstellern immer wieder Verbesserungspotenziale für deren Programme auf.
 
Auch die DLG-Spitzenbetriebe Milcherzeugung profitieren von seinem umfangreichen Fachwissen seit Gründungsbeginn im Jahr 2002. Federführend für die Auswertung und Verbreitung der betriebswirtschaftlichen Ergebnisse für das Forum verantwortlich und an der Vorbereitung des Konferenzprogramms beteiligt, hat er großen Anteil am Erfolg dieses Projekts. Die Entwicklung eines betriebsindividuellen „Stärken-Schwächen-Profils“ für die teilnehmenden Betriebe sowie die kontinuierliche Optimierung des Auswertungsprogramms BZA-Office waren ihm dabei über die Jahre hinweg ein besonderes Anliegen.
 


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft