DLG e.V. - Pressemeldungen

Presseinformationen für die Landwirtschaft:

Wirksamer Pflanzenschutz: Auf die Applikationstechnik kommt es an!

DLG-Unternehmerseminar am 7. Februar 2017 in Barleben-Ebendorf (Sachsen-Anhalt)

(DLG). Eine erfolgreiche Pflanzenschutzmaßnahme hängt nicht nur vom richtigen Präparat und Zeitpunkt ab, sondern auch von der korrekten Applikation. Wird ein Wirkstoff nicht in ausreichender Menge, Mischung oder mit der passenden Düse ausgebracht, kann dies zu Wirkminderungen führen und auch die Resistenzentwicklung fördern. Zudem müssen die sich häufig verändernden Abstandsauflagen beachtet werden. Detlef Dölger, Geschäftsführer der Hanse Agro-Beratung, erläutert vor diesem Hintergrund in dem DLG-Unternehmerseminar „Wirksamer Pflanzenschutz: Auf die Applikationstechnik kommt es an!“ die Wirkmechanismen von chemischen Pflanzenschutzmitteln und zeigt auf, wie mit präziser Applikationstechnik eine bessere Wirkung und optimale Spritzerfolge zu erzielen sind.
 
Das Seminar findet am 7. Februar 2017 in Barleben-Ebendorf (Sachsen-Anhalt) statt. Interessenten erhalten das Programm bei der DLG-Akademie, Tel.: 069/24788-333 oder E-Mail: Akademie@DLG.org. Ausführliche Informationen sind zudem im Internet unter www.dlg-akademie.de verfügbar. Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich.
 


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft