DLG e.V. - 33. Sitzung 2013

33. DLG Ausschusssitzung für Fischzucht und –haltung

Ausschusssitzung am 3. und 4. April  2013 in Waren an der Müritz, Mecklenburg-Vorpommern

Thema: „Tiergerechtheit bei Fischen – fishwelfare“:

Die 33. Sitzung des DLG Ausschusses für Fischzucht und Haltung widmete sich einem neuen Themenkreis, der derzeit in Gesellschaft und Medien in aller Munde ist: „Was ist Tiergerechtheit und wann ist diese erfüllt?“. Das DLG Gremium diskutierte mit Praktikern und Experten Aspekte des Fischwohls, um zunächst Eckpunkte der Tiergerechtheit bei Fischen festzulegen. Statements zu Tiergesundheit, Intensivhaltungskriterien und praktischen Arbeiten zu „Haltungsstress“ wurden vorgestellt.  Die Ausschussvorsitzende des DLG Ausschusses für Tiergerechtheit half mit Erfahrungen aus der Arbeit  anderer  Nutztierbereiche und stellte die DLG Merkblätter „Blick aufs Tier“ für Legehennen und Milchkühe vor. Der ASC (Aquaculture Stewardship Council) stellte den neuen Forellenstandard vor. Am zweiten Sitzungstag gab es die Gelegenheit die Verarbeitung und den Verkauf in den  Fischerhäusern der Fischerei Müritz Plau GmbH kennenzulernen. Von Waren reiste das Gremium auf Einladung der Landesforschungsanstalt für Fischerei nach Hohenwangelin, um eine offene Kreislaufanlage zur Forellenzucht zu besuchen und die Versuchsanlage für die Zanderaufzucht anzuschauen. 

Ihre Ansprechpartner

Geschäftsführung
Dr. Birgit Schmidt-Puckhaber
DLG e.V.
Fachzentrum Landwirtschaft
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 (0) 69/24 788-307
+49 (0) 170/48 29 301
Fax: + 49 (0) 69/24 788-114
B.Schmidt-Puckhaber(at)DLG.org


Vorsitzender
Hermann Otto-Lübker
Ahrenhorster Edelfisch
Bornhagenweg 3
49635 Bad Bergen/Vehs
Tel.: + 49 (0)5433/6886
ahrenhorsteredelfisch(at)t-online.de


Stellvertretender Vorsitzender
Dr. Roland Rösch
Fischereiforschungsstelle Langenargen
Argenweg 50/1
88085   Langenargen
Tel.: +49 (07543) 9308-316
Fax.: +49 (07543) 9308-320
E-mail:  Roland.Roesch(at)lazbw.bwl.de